Download PDF by Katrin Finke: Terminologiemanagement - Information Mapping und

By Katrin Finke

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, be aware: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (FASK Germersheim), Veranstaltung: Terminologiemanagement, Sprache: Deutsch, summary: In den heutigen Zeiten erreichen uns täglich kaum zu überblickende Informationsfluten. Deswegen ist es von größter Wichtigkeit, mit Dokumenten zu arbeiten, die einen möglichst geringen Leseaufwand erfordern. Schon bei der Erstellung von (technischer) Dokumentation werden deshalb wissenschaftlich belegte Methoden zur Strukturierung von Texten eingesetzt, die für kürzere Erstellungszeiten, Konsistenz, Klarheit, effizientes Sichten und Auswerten sowie leichtere Übersetzbarkeit und eine bessere Übersetzungsqualität sorgen sollen.

Allgemeingültige Prinzipien der verschiedenen Techniken sind : - Standardisierung: Dokumente werden in Aufbau, Struktur, Stil und format vereinheitlicht.
- Modularisierung: Inhalte werden in einzelne Textbausteine aufgegliedert und zentral verwaltet. So können sie für jedes neue Projekt beliebig zusammengestellt werden. Neue Dokumente sind sehr schnell herzustellen, weil sie immer nur Abwandlungen schon existierender Dokumente sind.
- Automatisierung: Optimale Gestaltung des Informations- und Übersetzungsmanagements, effiziente Nutzung von Datenbanken und Übersetzungstools.

Show description

Read or Download Terminologiemanagement - Information Mapping und Funktionsdesign (German Edition) PDF

Best reference in german books

Download PDF by Birgit Fitz: Frauen in der Kriegsberichterstattung: Das

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, observe: 2,0, Universität Wien, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit lässt einem ganz spezifischen Bereich des Journalismus Aufmerksamkeit zukommen, der speziell aus der Gender- Perspektive bis heute praktisch unerforscht geblieben ist.

Download e-book for iPad: Ist die Wissenskluft Hypothese noch aktuell?: Überprüfung by Anna Mölle

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, word: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Einführung in die Kommunikationswissenschaft, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die im Jahre 1970 erstmals formulierte Hypothese einer wachsenden Wissenskluft (Knowledge-Gap Hypothese) bot Anlass für viele Diskussionen, auch wenn -oder vielleicht gerade weil- es sich bei dem Ansatz keineswegs um eine vollständig belegte und allgemeingültige Theorie handelte.

Beatrice Dernbach,Christian Kleinert,Herbert (Eds.)'s Handbuch Wissenschaftskommunikation (German Edition) PDF

Der Band bietet einen Überblick über die Wissenschaftskommunikation unter vielen Perspektiven: Ausgehend von den politischen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen, unter denen Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation stattfinden, werden die institutionellen Akteure auf nationaler und internationaler Ebene sowie Best-practice-Beispiele vorgestellt.

Hemmungslos: Blockaden und Ängste überwinden - Ziele by Nikolaus Enkelmann,Alexander A. Gorjinia PDF

Frei und unbeschwertStellen Sie sich für einen Augenblick vor, Sie wären hemmungslos. Wie sähe Ihr Leben aus? Wahrscheinlich aufregend, frei und unglaublich spannend. Der Mensch ist dazu bestimmt, Sieger zu sein und nicht der Sklave seiner Hemmungen. Wir sind so viel wissender und fähiger als wir ahnen und für möglich halten.

Additional info for Terminologiemanagement - Information Mapping und Funktionsdesign (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Terminologiemanagement - Information Mapping und Funktionsdesign (German Edition) by Katrin Finke


by Kevin
4.3

Rated 4.84 of 5 – based on 12 votes

admin