Download e-book for kindle: IEEE 802.15.4 and ZigBee as Enabling Technologies for by Stefano Tennina,Anis Koubâa,Roberta Daidone,Mário Alves,Petr

By Stefano Tennina,Anis Koubâa,Roberta Daidone,Mário Alves,Petr Jurčík,Ricardo Severino,Marco Tiloca,Jan-Hinrich Hauer,Nuno Pereira,Gianluca Dini,Mélanie Bouroche,Eduardo Tovar

This ebook outlines an important features of IEEE 802.15.4 and ZigBee and the way they are often used to engineer instant Sensor community (WSN) structures and purposes, with a selected specialize in Quality-of-Service (QoS) points. It starts off via supplying a image of the main appropriate good points of those protocols, picking a few gaps within the regular requirements. Then it describes a number of cutting-edge open-source implementations, versions and instruments which have been designed by way of the authors and feature been typical via the foreign group. The e-book additionally outlines the basic functionality limits of IEEE 802.15.4/ZigBee networks, in line with well-sustained analytical, simulation and experimental versions, together with tips on how to measurement such networks to optimize delay/energy trade-offs.

Show description

Continue Reading

Jonathan E. Nuechterlein,Philip J. Weiser's Digital Crossroads: Telecommunications Law and Policy in the PDF

By Jonathan E. Nuechterlein,Philip J. Weiser

In Digital Crossroads, specialists on telecommunications coverage provide a complete and obtainable research of the rules of festival within the U.S. telecommunications undefined. the 1st variation of Digital Crossroads (MIT Press, 2005) turned a vital and uniquely readable advisor for policymakers, legal professionals, students, and scholars in a fast-moving and complicated coverage box. during this moment version, the authors have revised each element of each bankruptcy to mirror the evolution in constitution, know-how, and regulatory technique on the grounds that 2005. The e-book positive aspects completely new discussions of such issues because the explosive improvement of the cellular broadband atmosphere; incentive auctions and different fresh spectrum coverage tasks; the FCC's web neutrality ideas; the nationwide Broadband Plan; the declining relevance of the normal public switched mobile community; and the coverage reaction to on-line video prone and their strength to remodel the way in which americans watch tv. Like its predecessor, this re-creation of electronic Crossroads not just is helping nonspecialists climb this field's bold studying curve, but in addition makes important contributions to ongoing coverage debates.

Show description

Continue Reading

Historia del deporte de la Prehistoria al Renacimiento - download pdf or read online

By Antonio J. Monroy Antón

los angeles evolución del deporte ha sido evidente desde su aparición. Las marcas, los sistemas o tácticas de juego, los equipamientos e instalaciones, las normas, todo ha ido en constante evolución, por lo common positiva salvo algunos fenómenos como el dopaje -que, lejos de ser moderno, se remonta a hace varios miles de años- que tienen una repercusión negativa en el landscape deportivo genuine. Las formas o modelos deportivos también han sufrido cambios: del deporte casi como necesidad, motivado por l. a. búsqueda de comida o el deseo de defenderse de ataques enemigos, al deporte genuine en que conviven los modelos de salud, alto rendimiento, educación y otros varios. Hay dos preguntas que se han planteado ante este fenómeno y sobre las cuales no existe acuerdo unánime. En primer lugar, ¿qué se entiende por deporte? Y, en segundo término, ¿dónde apareció el deporte y cómo ha ido evolucionando hasta el siglo XVIII, en que se puede considerar que da comienzo l. a. period moderna de esta actividad? Con los angeles intención de ofrecer una solución -obviamente subjetiva por nuestra parte- de todo ello, ésos y muchos otros aspectos se irán desgranando en esta obra, que ofrece una visión international de los angeles evolución de las distintas actividades deportivas a través de los tiempos.

ÍNDICE
1. LOS ORÍGENES DE los angeles ACTIVIDAD DEPORTIVA
1.1. Introducción.
1.2. Algunas teorías sobre el origen del deporte
1.3. Los ejercicios corporales: l. a. caza los angeles guerra los juegos los movimientos de ritmo inconsciente.
2. LAS PRIMERAS CIVILIZACIONES Y EL EJERCICIO FÍSICO
2.1. Súmer.
2.2. Egipto
2.3. Creta y Thera
2.4. China.
3. EL MUNDO GRIEGO.
3.1. l. a. educación física en los poemas homéricos.
3.2. Esparta
3.3. El cambio en los angeles educación en Grecia.
3.4. El lugar de los angeles educación física: palestras y gimnasios.
3.5 Los grandes Juegos.
3.5.1. Los Juegos Olímpicos.
3.5.2. Los Juegos Píticos
3.5.3. Los Juegos Nemeos
3.5.4. Los Juegos ístmicos
3.6. Aspectos sociales del deporte en Grecia.
4. los angeles CIVILIZACIÓN ETRUSCA
4.1. Los orígenes del pueblo etrusco.
4.2. Los etruscos y el ejercicio físico.
4.3. Aspectos técnicos de los ejercicios físicos: las pruebas de lucha las carreras los lanzamientos los saltos.
4.4. Las competiciones ecuestres.
5. ROMA
5.1 Hacía una nueva concepción del deporte.
5.2. l. a. actividad física en Roma.
6 los angeles CULTURA DEL TORNEO
6.1. Postura de los distintos estamentos con respecto a l. a. actividad física.
6.2. Los torneos.
6.3. Las justas
6.4. Paso de armas
6.5. Juegos de entrenamiento y entretenimiento
7. los angeles ACTIVIDAD FÍSICA DURANTE EL RENACIMIENTO
7.1. El humanismo renacentista.
7.2. El Renacimiento en Italia y l. a. gimnástica educativa
7.3. los angeles gimnástica médica y l. a. restauración del galenismo.
7.4. El Renacimiento inglés.
7.5. El Renacimiento en España

Show description

Continue Reading

Download PDF by Susanne Garsoffky,Britta Sembach: Die Alles ist möglich-Lüge: Wieso Familie und Beruf nicht zu

By Susanne Garsoffky,Britta Sembach

Gesellschaftlicher Sprengstoff

»Beruflicher Erfolg macht glücklich« und »Die Zukunft ist weiblich«. So tönt es uns derzeit allerorten entgegen. Wer das nicht glauben magazine, weil er gegen den alltäglichen Wahnsinn kämpft, den der Versuch, Familie und Beruf unter einen Hut zu kriegen, mit sich bringt, dem wird gerne mit einem Killerargument begegnet: »Das ist doch alles nur eine Frage der Organisation«. Susanne Garsoffky und Britta Sembach entlarven diese Sätze als die Lügen, die sie sind, und fordern mehr Ehrlichkeit bei diesem Thema – denn wir können aus der Vereinbarkeitsmisere wieder herausfinden.

Wer Familie und Beruf gleichzeitig leben will, zahlt einen Preis – und dieser Preis ist hoch. Auch wenn guy uns immer weismachen will, dass wir beides haben können – Kinder und Karriere – und dass alles möglich ist, so haben doch quickly alle von uns am eigenen Leib erfahren, dass das einfach nicht stimmt. Da hilft es auch nichts, wenn guy uns vermeintliche Vorbilder von Victoria Beckham bis Ursula von der Leyen vor die Nase hält, denn wir sind halt nicht so, sondern ganz basic. Es gibt keine Vereinbarkeit von Familie und Beruf, und das ist auch keine Frage der company. Es gibt nur ein Nebeneinander. Strukturelle Probleme verlagern wir auf das Individuum und das kann auf Dauer nicht gutgehen. Susanne Garsoffky und Britta Sembach geht es nicht um individuelle Lebensentwürfe und weitere Selbstoptimierungsversuche, sondern um gesellschaftliche Solidarität. Sie zeigen, wie mögliche Lösungen für unsere Gesellschaft aussehen könnten.

Show description

Continue Reading

Arbeitslosengeld-II-Bezug im Übergang in das Erwerbsleben: by Brigitte Schels PDF

By Brigitte Schels

Seit der Einführung des Arbeitslosengeldes II im Jahr 2005 wird die Bedeutung der Reform für das Ausmaß des Leistungsbezugs und die Arbeitsmarktchancen der Leistungsempfänger diskutiert. Brigitte Schels untersucht wissenschaftlich und sozialpolitisch relevante Fragen zur Entwicklung sozialer Ungleichheit im jungen Erwachsenenalter hinsichtlich der zeitlichen Struktur des Arbeitslosengeld-II-Bezugs und den Abgangswegen aus dem Leistungsbezug. Im Vordergrund steht der Zusammenhang zwischen einem Arbeitslosengeld-II-Bezug von jungen Erwachsenen und ihrer Ausbildungs- und Erwerbsbeteiligung. Die Analysen gestatten es, die Strukturen im Grundsicherungsbezug für 18- bis 29-Jährige belastbar zu quantifizieren.

Show description

Continue Reading

Tu personal Shopper: Encuentra tu propio estilo (Spanish by Ana Antic PDF

By Ana Antic

 ¿TE GUSTARÍA SABER LOS SECRETOS DE LAS CELEBRITIES PARA ESTAR SIEMPRE PERFECTA?

¿Quieres aprender a elegir el glance apropiado para una boda, un bautizo, una entrevista de trabajo o un cóctel? Si quieres conocer los trucos para lucir siempre impecable, este es tu libro.

Con Tu own shopper aprenderás a sacar el mejor partido a tu cuerpo, a seleccionar las prendas más adecuadas a tus medidas y el complemento perfecto en cada estilismo que luzcas. Encontrarás las claves para adelantarte a las tendencias y mezclar estilos de forma inteligente y unique. Renovar tu fondo de armario y elegir lo que mejor te sienta sin gastar mucho dinero no tendrá ningún secreto para ti.

Ana Antic, tu own consumer, es una de las mejores estilistas de este país y asesora a muchos de los iconos referentes de l. a. moda (modelos, actrices y periodistas), como Sara Carbonero, Íker Casillas, Feliciano López o Kylie Minogue

Show description

Continue Reading

Download PDF by Marc Böhmann,Regine Schäfer-Munro: Kursbuch Schulpraktikum: Unterrichtspraxis und didaktisches

By Marc Böhmann,Regine Schäfer-Munro

Alles, was once Lehramtsstudierende fürs Schulpraktikum brauchen – praxisnah, motivierend und zuverlässig. Hier finden sie die grundlegenden Infos zu didaktischen Fragen, zu Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht, aber auch zu den Problemen des Schulpraktikums.

Der bewährte Begleiter durchs Schulpraktikum in neuer Ausstattung: Das Buch liefert das nötige Grundwissen, praktische Tipps und Ideen, um das Schulpraktikum sinnvoll zu gestalten und auch mit kniffligen Situationen souverän umzugehen.

Außerdem: 28 Trainingsbausteine für den Praktikumsalltag als Kopiervorlagen und Checklisten. Jetzt auch mit Code für den Internet-Download!

Show description

Continue Reading

New PDF release: Die Sozialisation des Kindes nach Parsons (German Edition)

By Caroline Debelt

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, notice: 1,0, Universität Koblenz-Landau, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit setzt sich zunächst mit dem Instanzenmodell, der Gewissensbildung, sowie der psychosexuellen Entwicklung des Kindes nach Freud auseinander. Diese Betrachtungen dienen als Grundlage für die Auseinandersetzung Parsons' mit der Relevanz der Freudschen Theorien für die Soziologie. Der letzte Teil dieser Arbeit widmet sich der Schulklasse in ihrer Funktion als sozialem process.

Der Amerikaner Talcott Parsons integrierte als erster die Psychoanalyse in sein soziologisches Konzept. Dies conflict zu Beginn seiner Studien, in den 1950er Jahren sehr ungewöhnlich, besonders für die amerikanische Soziologie. Sein Anliegen conflict es, allgemeingültige Aussagen zu Treffen, die gleichsam für die Theorie der Persönlichkeit und für die Theorie der Sozialisation gelten. In der Vergangenheit struggle es nicht möglich, die beiden Wissenschaftsdisziplinen Psychologie und Soziologie zu vereinen. Auch eine übergreifende, verbindende examine, wie Parsons sie anstrebt, wurde bisher noch nicht durchgeführt. Dies liegt einerseits daran, dass sich Psychologen bis dato ausschließlich mit der Persönlichkeit des Individuums beschäftigt und die Bedeutung seiner Interaktion mit anderen Personen vernachlässigt haben. Andererseits haben sich Soziologen wie beispielsweise Emile Durkheim zu sehr auf das soziale procedure als solches konzentriert. Dabei haben sie nicht beachtet, dass es individuelle Persönlichkeiten sind, die durch Interaktion das soziale process bilden. Nach Ansicht von Parsons muss eine angemessene soziologische examine eines platforms die Probleme der Persönlichkeit unbedingt berücksichtigen. Er nähert sich diesem Thema über die examine des Phänomens der Verinnerlichung moralischer Werte im Über-Ich des Menschen.

Nach Ansicht von Parsons spielt die Schulklasse als soziales approach neben dem Elternhaus eine entscheidende Rolle im Sozialisationsprozess des Menschen. Hinsichtlich der Schulklasse beschäftigte sich Parsons mit zwei grundlegenden Fragen. Zum Einen wollte er herausfinden, wie es das soziale approach Schulklasse schafft, dass die Schüler die Bereitschaft und die Fähigkeit zur erfolgreichen Erfüllung ihrer späteren Erwachsenenrolle verinnerlichen. Zum anderen fragte er sich, wie es der Schulklasse gelingt, diese menschlichen Ressourcen innerhalb der Rollenstruktur der Erwachsenengesellschaft zu verteilen.

Show description

Continue Reading

Jana Ludwig's Auf den Rucksack fertig los!: Oder auch: Wie ein deutscher PDF

By Jana Ludwig

Ein besonderes Reisetagebuch, geschrieben mit viel Witz und Emotionen. In zwei Monaten bereisen der luxusverwöhnte Unternehmensberater und die ängstliche Erbsenzählerin mit dem Rucksack den Südamerikanischen Kontinent. Das deutsch-russische Paar trifft auf südamerikanische Lebensart. Sie nehmen uns mit durch Peru, Bolivien, Teile Ecuadors, Panama urban und Nicaragua. In kleinen, liebevoll geschriebenen Geschichten und Anekdoten teilen die Beiden ihre anfänglichen Ängste und Sorgen, sowie persönlichen Highlights und Erlebnisse. Tipps, Empfehlungen und tägliche Erkenntnisse animieren den Leser zum Losreisen. Kleine und größere persönliche Macken, ab und an auftretende Rückschläge und ein nerviger Darmparasit werden in eine ironische, aber von Herzen kommende Erzählung verpackt. Ein etwas anderes Reisetagebuch, das Spaß und kribbelige Füße macht, sodass guy sofort selbst die Tasche packen und losfahren will.

Show description

Continue Reading