Download PDF by Marc Huber: Die Wechselwirkungen zwischen Individuum und Gesellschaft -

By Marc Huber

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, be aware: 1,7, Technische Universität Darmstadt, Veranstaltung: Grundbegriffe der Soziologie, Sprache: Deutsch, summary: Das challenge: was once ist das Individuum und wie steht es im Verhältnis zu unserer Gesellschaft? Ist eine Frage mit der sich Wissenschaftler schon seit tausenden von Jahren befassen. Anfangs eine Fragestellung für deren Beantwortung nur eine paintings von Gelehrten in Frage kam: Die Philosophen.
So fing etwa Aristoteles an das Thema sehr grundlegend und abstrakt, Stück für Stück in jedem Einzelteil zu untersuchen und zu erklären. Diese grundlegenden Dinge sind das Fundament der heutigen Individuumsdebatte und sind historisch betrachtet ein Meisterwerk.
Jeden Menschen sollte es interessieren wie er als Individuum überhaupt definiert wird oder was once ihn als Teil der Gesellschaft, als Gesellschaft ins Leben rufendes Ding, ausmacht und in welchem Verhältnis das Individuum zu der Gesellschaft steht. Gibt es eine Wechselwirkung zwischen der Gesellschaft und dem Individuum? Oder herrscht das Eine über das Andere? Oder hemmt eventuell sogar die Gesellschaft das Individuum in seiner freien Entfaltung und in seinen unentbehrlichen Individualisierungsprozessen, welche heutzutage eine shape von Diversität angenommen hat, welche wir uns selbst im Alltag kaum bewusst sind, obwohl jeder Einzelne von uns in seiner Individualität so verschieden sind und unsere Interessen und Neigungen und alles used to be uns ausmacht so viele verschiedene kleine Verzweigungen besitzt und dieses Netz von Verknüpfungen uns zu dem einzigartigen Wesen macht, welches wir nun mal sind.
Diese Hausarbeit hat das Vorhaben das soziale Individuum aus einem soziologischen Aspekt zu definieren und besonders das Verhältnis zu dem Individuum und der Gesellschaft zu beleuchten, weil die Gesellschaft maßgeblich auf das Individuum einwirkt und es beeinflusst und im Zuge dieser Hausarbeit soll mit Hilfe von Texten über und von Georg Simmel, einem sehr anerkannten Soziologen der sich mit dem Thema Individuum und dessen Bezug zur Gesellschaft befasst hat, diese Fragen beantwortet werden. Anschließend möchte ich in einem Schlussteil einen philosophischen Exkurs über das Thema anbei stellen der eine abstrakte und andersartige Definition und Erläuterung des Begriffes darstellt und deutlich macht wie fest das vorangestellte Thema schon in der Menschheitsgeschichte behandelt und thematisiert wurde und somit meiner Hausarbeit etwas Nachdruck verleiht.

Show description

Read or Download Die Wechselwirkungen zwischen Individuum und Gesellschaft - Was macht ein Individuum aus? (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Read e-book online Die Behandlung von Kriegsgefangenen durch die Irokesen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, observe: 1 (sehr gut), Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Ethnologie und Afrikanistik), Veranstaltung: Proseminar, fifty one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte der im Nordosten der Neuen Welt gegründeten europäischen Kolonien und ihrer Rechtsnachfolger wurde zumindest bis zum Ende des achtzehnten Jahrhunderts von einer äußerst einflussreichen politischen Schöpfung der Ureinwohner mitgeprägt, der Liga der Irokesen.

Read e-book online Interdependenzen zwischen Emotion, Motivation und Kognition PDF

Wissen und Können sind die Produktionsfaktoren der Zukunft. Die Notwendigkeit, dass kompetente berufliche sowie gesellschaftliche Handlungsfähigkeit in einer Wissensgesellschaft gesichert werden, setzt eine ausgeprägte Lernfähigkeit der Menschen voraus. Diese entwickeln die Individuen in ihrer persönlichen Lernbiografie, die sie zum lebenslangen Lernen motivieren und befähigen sollte.

Download PDF by Michael Noack: Zur Motivation der Nutzung virtueller Netzwerkräume: Eine

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, notice: 1,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, summary: Internetplattformen wie das „schülerVZ“, das „studiVZ“ oder auch das „Facebook“ sind in aller Munde. Über die Gründe der Nutzung dieser webbasierten Netzwerke gibt es bisher nur wenige empirisch abgesicherte Erkenntnisse.

Kreatives Sozialmanagement: Vom Umgang mit Dilemmas und - download pdf or read online

Im aktuellen Managementdiskurs muss sich Soziale Arbeit als Disziplin und occupation aufgrund veränderter Rahmenbedingungen neu orientieren und positionieren. Das aktuelle Paradigma der Managementpraxis ist ökonomisch dominiert und Führungskräfte haben wirtschaftlich zu denken. Andererseits müssen SozialarbeiterInnen in der Praxis fachlichen Anforderungen gerecht werden bzw.

Extra resources for Die Wechselwirkungen zwischen Individuum und Gesellschaft - Was macht ein Individuum aus? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Wechselwirkungen zwischen Individuum und Gesellschaft - Was macht ein Individuum aus? (German Edition) by Marc Huber


by Daniel
4.1

Rated 4.60 of 5 – based on 29 votes

admin