Michael Rossié's Sprechertraining: Texte präsentieren in Radio, Fernsehen und PDF

By Michael Rossié

"Sprechertraining" lautet nicht nur der Buchtitel, es handelt sich wirklich um ein allgemein verständliches Trainingsprogramm zur Präsentation von Texten in den Medien mit praktischen Beispielen und Übungen. Vom einfachen Zwei-Wort-Satz bis zu schwierigen Satzkonstruktionen wird der zukünftige Sprecher sowohl mit den Grundlagen als auch mit den vielen Problemen und Sonderfällen von hörerbezogenem Lesen vertraut gemacht (mit mehr als eighty Hörbeispielen auf CD).​

Show description

Continue Reading

Download PDF by Thomas Majhen: Die Barfibel: Getränke & Marken (German Edition)

By Thomas Majhen

Auf 770 Seiten werden 485 bekannte u. weniger bekannte Getränkemarken, deren Geschichte und Bedeutung, sowie deren Produkte beschrieben. Vielleicht noch wichtiger sind die one hundred sixty behandelten Getränkekategorien wie Absinth, Cognac, Champagner, Liköre, Rum, Tequila, Wodka u.v.m. Beschrieben wird ihre Definition (nach EU-Recht), Geschichte, Herstellung und Klassifizerung auf übersichtliche und leicht verständliche artwork und Weise. Auf ninety eight Karten und Grafiken werden darüber hinaus wichtige Herkunftsgebiete und Regionen anschaulich abgebildet.

Ein handliches und kompaktes Nachschlagewerk für alle, die sich beruflich oder privat für das Thema Bar und Warenkunde interessieren.

Show description

Continue Reading

Download PDF by Thorsten Plath: Wahlstatistik - Zur Geschichte der Wahlstatistik (German

By Thorsten Plath

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, word: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Proseminar Theorien, Methoden und Instrumente der Wahlforschung, Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Arbeit soll einen kurzen Überblick geben über Geschichte, Entwicklung und Inhalte der Wahlstatistik mit Schwerpunkt auf Deutschland. Dabei sollen nicht nur einzelne frühe wahlstatistische Analysen, sondern auch die aktuell relevante Repräsentative Wahlstatistik vorgestellt werden. Es soll dabei eine kurze Einführung in die historischen Umstände des Zeitraums der Mitte des 19. Jahrhunderts in Deutschland vorangestellt werden, denn hier wird zu zeigen sein, daß die Geschichte der Wahlstatistik untrennbar mit der politischen Geschichte verknüpft ist, denn ohne Wahlen ist Wahlstatistik undenkbar. Zur Verdeutlichung der Entwicklungen, die die Wahlstatistik als wissenschaftliche Disziplin erfahren hat, werden kurz mehrere frühe wahlstatistische Analysen darzustellen sein. Engel (a.a.O.) zog 1865 die Wahlstatistik der preußischen Landtagswahlen von 1861 bis 1863 zu seiner grundsätzlichen Kritik am bestehenden Dreiklassenwahlrecht heran, Würzburger (a.a.O.) untersuchte 1907 die „Partei der Nichtwähler“, Klöcker (Mulert 1932) untersuchte 1912 den Zusammenhang zwischen Wählen der SPD und der Konfession des jeweiligen Wählers und Schauff (a.a.O.) stellte 1928 den Zusammenhang zwischen katholischer Bekenntnistreue und Wählen des Zentrums in den Mittelpunkt seiner Untersuchungen. Außerdem wird die Arbeit „Political Behaviour“ von Tingsten (a.a.O.) aus dem Jahre 1937 vorzustellen sein, in der u.a. deutsches wahlstatistisches fabric ab 1919 zu einem umfassenden Vergleich wahlstatistischer Untersuchungen verarbeitet wurde. Schließlich sollen Methoden, Inhalte und Nutzen der Repräsentativen Wahlstatistik angesprochen werden, die ohne Zweifel als wahlstatistische Methode aktuell die höchste Relevanz besitzt, auch wenn sie seit mehreren Jahren nicht mehr bundesweit für Ergebnisse der Bundestagswahlen erarbeitet wird. Aus diesem Grunde wird in diesem Teil vor allem auf die Veröffentlichungen des Statistischen Bundesamtes aus Anlaß der Wahlen zum Europäischen Parlament 1999 zurückzugreifen sein (Statistisches Bundesamt 1999: a.a.O.).

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: Schrekers Oper "Die Gezeichneten" - Librettoanalyse: by Stefanie Groß

By Stefanie Groß

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, observe: 1,7, Universität Passau, Sprache: Deutsch, summary: Die Frühe Moderne (ca. 1890 - ca. 1930) ist, wie jede Literaturepoche durch verschiedene charakteristische Merkmale gekennzeichnet, durch die sie sich klar vom ihr voraus gegangenem Realismus abgrenzt. So steht beispielsweise in der Epoche der Frühen Moderne die Individualpsychologie besonders im Vordergrund, oft im Zusammenhang mit einem Selbstfindungsprozess, der sich während der Dramenhandlung vollzieht. Des Weiteren gewinnt der Tod eine völlig neue Bedeutung. Ist er im Realismus ein Endpunkt wird er nun vielmehr als neue likelihood gesehen.
Doch viel deutlicher ist der Unterschied im Bereich der Liebe, Erotik und Sexualität zu erkennen, der in dieser Epoche relativ häufig Themenschwerpunkt wird. Es kommt in diesem Zusammenhang zu einer Neukonzeption der Erotik und einer damit verbundenen radikalen Transformation des bestehenden Werte- und Normensystems. Bewiesen wird dies beispielsweise bei dem Thema Ehebruch. Dieser wird nun nicht mehr in jedem Fall sanktioniert, wie es in Realismus traditionell der Fall battle. Außerdem werden Liebeskonzeptionen wie die einer ausschließlichen, bedingungslosen, individuellen und leidenschaftlicher Liebe, genauso wie perverse Verhaltensweisen erstmals legitim, solang sie als Katalysator dienen um ein emphatisches Leben zu erreichen..
Hier soll nun untersucht werden inwieweit in Schrekers Die Gezeichneten der Bruch der bestehenden Normen und die Neukonzeption der Erotik und damit verbunden die veränderte Sicht auf die Liebe zusammen hängen. Erzwingt das dargestellte neue Werte- und Normensystem der Frühen Moderne automatisch einen veränderten Blick auf Sexualität? Welche Veränderungen der Darstellung der Erotik und Liebe, auch bezüglich der Sicht auf die Frau, gibt es im Vergleich zum Realismus und wie werden sie deutlich?

Show description

Continue Reading

Erfolgsfaktoren und neue Möglichkeiten der Fernsehwerbung: - download pdf or read online

By Anina Goergens

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kinfolk, Werbung, advertising, Social Media, be aware: 2, Fachhochschule Vorarlberg GmbH , Veranstaltung: advertising - Werbung, Sprache: Deutsch, summary: Durch die Flut an Werbung, welcher der Mensch täglich ausgesetzt ist, ist es für Unternehmen wichtig eine Werbung zu konzipieren, welche beim Zuschauer im Gedächtnis bleibt und sich von den anderen Konkurrenzprodukten abhebt. Darum gilt es einige wichtige Faktoren bei der Gestaltung von Werbung zu beachten, welche in dieser Arbeit ermittelt werden sollen.

Diese Bachelor-Arbeit II befasst sich deshalb mit den Erfolgsfaktoren der Fernsehwerbung und den neuen Möglichkeiten durch Sonderwerbeformen, welche in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen haben.

Nach einer kurzen Begriffsdefinition wird die aktuelle scenario des deutschen Fernsehens und Werbemarktes analysiert. Daraufhin folgt die Abhandlung theoretischer Grundlagen, wobei die rechtlichen Grundsätze aufgezeigt werden. Anschließend werden die am häufigsten verwendeten Werbekonzepte vorgestellt und weitere Einfluss- und Erfolgsfaktoren aufgeführt, die im folgenden Teil anhand dreier Beispiele aus dem deutschen Fernsehen angewandt werden. Dabei werden zwei normale Werbspots und eine Sonderwerbeform genauer untersucht. Am Ende dieser Arbeit fasst das Schlussresümee die wichtigsten Erkenntnisse in Kürze zusammen.

Show description

Continue Reading

Read e-book online Die Notwendigkeit für den Aufbau und die Pflege eines PDF

By Moritz Alexander Claassen

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kinfolk, Werbung, advertising and marketing, Social Media, notice: 2,7, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: PR und swap Communiction, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Kontext des Seminars soll in dieser Arbeit zuletzt auch auf swap und den Zusammenhang von photo und swap eingegangen werden. Der Begriff switch bezeichnet tief greifende Veränderungen bzw. einen Wandel in Unternehmen. Aufgrund der o. g. Rahmenbedingungen der wirtschaftlichen Existenz kommt switch Prozessen eine immer größer werdende Bedeutung zu. Deshalb soll untersucht werden, welche Rolle dem picture im Rahmen eines switch Prozesses zukommt und ob durch ein positives Unternehmensimage switch Prozesse erleichtert werden können. Zuletzt soll auch die Relevanz des pictures in der Kommunikation des Wandels, der swap verbal exchange, dargestellt werden.

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: Ist die Wissenskluft Hypothese noch aktuell?: Überprüfung by Anna Mölle

By Anna Mölle

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, notice: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Einführung in die Kommunikationswissenschaft, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die im Jahre 1970 erstmals formulierte Hypothese einer wachsenden Wissenskluft (Knowledge-Gap Hypothese) bot Anlass für viele Diskussionen, auch wenn -oder vielleicht gerade weil- es sich bei dem Ansatz keineswegs um eine vollständig belegte und allgemeingültige Theorie handelte. Die those, dass Medien nur zum Wissenserwerb von bestimmten Teilen der Bevölkerung beitrügen, wobei andere Teile der Bevölkerung nicht von dieser Möglichkeit profitierten, conflict von großer gesellschaftspolitischer Brisanz und die Ursprungsthese wurde Ausgangspunkt vieler folgender Studien. Dennoch sind Forscher und Wissenschaftler bis heute zu keinem endgültigen Ergebnis gekommen und im Zuge der Entstehung und Entwicklung von neuen Medien, hat auch die Wissenskluftforschung immer wieder neue Ansätze geliefert bekommen. Die Freigabe des Internets für den Normalbürger durch das world-wide-web im Jahre 1993, hatte eine erneute Diskussion dieses Themenkomplexes zur Folge. Die Debatte, ob das Hybridmedium web für eine Schließung von bestehenden Wissensklüften sorgt oder aber den Prozess der Entstehung von einer digitalen Kluft, einem so genannten „Digital Divide“ der Gesellschaft zur Folge hat, wird bis heute fortgesetzt.
In dieser Arbeit soll nun die Frage gestellt werden, ob in Deutschland von einer solchen digitalen Spaltung gesprochen werden kann.

Show description

Continue Reading

Download PDF by Eric Pearl: Reconnection: Heilung durch Rückverbindung (German Edition)

By Eric Pearl

Glauben Sie an Menschen mit besonderer Begabung zur Heilung? Eric Pearl ist so ein Mensch. In diesem Buch erzählt er in offener und humorvoller paintings und Weise seine ganz persönliche Geschichte. Seine Begabung ermöglicht es ihm, die Heilung anderer Menschen durch die Energieströme seiner Hände zu fördern. Dieses Wissen gibt er jetzt weiter und vermittelt seine Methoden so, dass auch Sie diese anwenden können.

Show description

Continue Reading

Cause Related Marketing im rechtlichen Rahmen des UWG - - download pdf or read online

By Stefanie Timm

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public family, Werbung, advertising, Social Media, be aware: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Göttingen, Sprache: Deutsch, summary: reason comparable advertising ist eine Strategie, die in den letzten Jahren in Deutschland bekannt geworden ist und inzwischen von diversen Unternehmen als tool im Marketing-Mix genutzt wird. Obwohl reason similar advertising and marketing in Unternehmerkreisen bereits weit verbreitet und bekannt ist, kennen viele Verbraucher nur einige wenige der großen reason similar advertising Kampagnen in Deutschland.
Der Begriff des reason similar advertising and marketing wurde 1983 in Amerika geprägt im Zusammenhang mit einer großen Kampagne von American convey. Seitdem hat diese Strategie im englischsprachigen Raum weite Verbreitung und große Anerkennung gefunden. Seit der Gründung der reason similar campaign durch company in the neighborhood 1995 findet diese allgemeine Bekanntheit nun auch eine fachlich fundierte, theoretische und empirische Grundlage.
In Deutschland ist guy noch lange nicht so weit, von einer ausgearbeiteten Theorie und Praxis des reason comparable advertising sprechen zu können. Tatsächlich gibt es bislang noch keine einheitliche Definition oder Begriffsbestimmung, weshalb viele reason similar advertising Programme noch nicht als solche erkannt und bezeichnet werden. Insgesamt ist in Deutschland noch eine große Unsicherheit im Umgang mit und in der Abgrenzung von reason similar advertising erkennbar.
Diese Problematik werde ich in meiner Arbeit ausführlich behandeln. Dabei werde ich im zweiten Kapitel reason similar advertising grundlegend definieren und es in seinen Grundzügen erklären. Weiterhin werde ich allgemeine Entwicklungen aufzeigen, wobei ich separat auf die Entwicklung im englischsprachigen Raum, additionally in den united states und in Groß Britannien, und dann auf die Entwicklung in Deutschland eingehen werde. Weiterhin werde ich ausführlich die Bedeutung von reason similar advertising beleuchten und aufzeigen, warum es als Strategie so wichtig ist und immer wichtiger werden wird. Diese Betrachtung werde ich aus Sicht aller beteiligten Parteien vornehmen und dabei insbesondere die Vor- und Nachteile für kommerzielle Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und für die Konsumenten herausarbeiten. Abschließend sollen aufgrund der vorhergehenden Betrachtungen die Kriterien herausgearbeitet werden, die für die erfolgreiche Konzeption einer reason similar advertising Kampagne essentiell sind, da nur in einer solchen professionellen reason comparable advertising and marketing Kampagne die vielfältigen Vorteile dieser Strategie klar zum Tragen kommen können.

Show description

Continue Reading